Blindengerechte Version

Herzlich Willkommen in der Radsportregion Hartbergerland

47. FIS-RSC-Hartbergerland Weltradsportwoche 14.-18. August 2019

Internationaler Radsport in der Oststeiermark! Zur 47. FIS-RSC Hartbergerland Weltradsportwoche nehmen Radsportlerinnen und Radsportler aus rund 15 Nationen an über 150 Radrennen, in über 20 Kategorien teil. Die Oststeiermark bietet mit ihrer schönen, leicht hügeligen Landschaft die idealen Rahmenbedingungen für attraktive und faire Radrennen.

6 Rennen an 5 Tagen

Mit dem Prolog durch die historische Hartberger Altstadt wird die 47. FIS-RSC Hartbergerland Weltradsportwoche am 14. August 2019 eröffnet. An insgesamt 5 Renntagen werden der Prolog, drei Straßenrennen, der Bergsprint und das Einzelzeitfahren an unterschiedlichen Rennorten in der Region Hartbergerland ausgetragen. Das Herzstück der Region und der Weltradsportwoche ist die Stadt Hartberg. Hier, in der Stadt der Sinne, liegt nicht nur das Rennbüro für die gesamte Radsportwoche, auch Rahmenprogramm-Highlights und die Gesamtsiegerehrung finden im Hartberger Zentrum statt.

Vorläufiger Rennplan (Änderungen vorbehalten):

1. Renntag (Mittwoch, 14. August 2019): Prolog
2. Renntag
(Donnerstag, 15. August 2019): Straßenrennen
3. Renntag
(Freitag, 16. August 2019): Straßenrennen
4. Renntag
(Samstag, 17. August 2019): Einzelzeitfahren & Bergsprint
5. Renntag
(Sonntag, 18. August 2019): Straßenrennen

Alle Informationen zur Hartbergerland Weltradsportwoche hier unter www.hartbergerland-radsportwoche.at sowie unter www.facebook.at/hartbergerlandradsportwoche.