Blindengerechte Version

Kooperationen

Radregion Oststeiermark

Oststeiermark ist Radsport! Eine Vielzahl an Radsportveranstaltungen in der Oststeiermark prägen jährlich die Sportkalender. Diese Veranstaltungen bieten Radsport auf höchstem Niveau.

Folgende Veranstaltungen finden in der Oststeiermark Statt:
  • 24h Biken in Kaindorf: 15. bis 16. Juli 2016
  • MTB Naturparkmarathon Pöllau, 18. bis 19. Juni 2016
  • Oststeiermark Radjugendtour, 3. bis 7. August 2016
  • Hartbergerland Weltradsportwoche, 11. bis 21. August 2016
  • Spitzer Kraftspendeevent Vorau/XC Vorau, 27. August 2016
  • MTB 4Cross Night Race Birkfeld, 10. September 2016
  • Kraftspende MTB-Halbmarathon St. Jakob im Walde, 18. September 2016
  • Hillclimbing Wenigzell, 24. September 2016

24h und 12h Rennen in Kaindorf

Einen Tag und eine Nacht lang radeln für den Klimaschutz –
unter diesem schönen Motto geht's am 15./16. Juli in Kaindorf wieder voll zur Sache.

Zum bereits zehnten Mal veranstalten die Pioniere im Bereich Nachhaltigkeit das „24-Stunden Biken für den Klimaschutz“. Als Einzelfahrer oder in verschiedenen Teamkategorien mit bis zu zehn Personen wird dabei 12 oder 24 Stunden lang ein wunderschöner 17,9 km langer Rundkurs in der Oststeiermark durchfahren. Unter den Startern wird auch Christoph Strasser, der derzeit erfolgreichste Ultraradsportler, sein. Feste entlang der Strecke werden dabei für eine einzigartige Stimmung sorgen. Und auch im Start-/Ziel-Bereich wartet Partystimmung bei Lagerfeuer, Musik usw.

Auch Firmenmannschaften mit bis zu 12 Teilnehmer sowie Handicap-Biker haben die Möglichkeit, teilzunehmen. Speziell für den Nachwuchs findet am Samstag das „greenteam juniors race“, ein Mountainbike-Rennen für Kinder von 5 bis 14 Jahren, statt.
Insgesamt werden wieder rund 1.000 Teilnehmer erwartet.

Die Ökoregion Kaindorf möchte mit dem 24-Stunden Biken auf die Problematik des Klimawandels hinweisen und das Fahrrad als sinnvolle Alltags-Alternative für Kurzstrecken ins Bewusstsein bringen. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird zu 100 % für Klimaschutzmaßnahmen verwendet.
Als nachhaltigste Sportveranstaltung Österreichs beim Green Event 2013 und 2014 ausgezeichnet, ist das Rennwochenende mit vielfältigen Umweltleistungen und einem umfangreichen Rahmenprogramm für alle Besucher ein besonderes Erlebnis. Hochwertige, saisonale und (bio-)regionale Verköstigungen, ein Show- und Kinderprogramm uvm. sorgen für ständige Abwechslung.
Zum Abschluss finden eine feierliche Siegerehrung und eine Verlosung statt.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt's hier …

http://www.oekoregion-kaindorf.at/index.php/aktuelles/24-stunden-biken

14. MTB-Marathon Naturpark Pöllauer Tal, 18.-19.06.2016

Bei der bereits 14.Auflage des MTB-Klassikers im malerischen Naturpark Pöllauer Tal sollte für alle Teilnehmer, egal ob Profi oder Hobbybiker, der Spaß im Vordergrund stehen. Dafür garantieren am Samstag 3 unterschiedliche Distanzen, damit jeder Biker seine Herausforderung findet. Auf knackigen Anstiegen, schönen Trails, Forstwegen und rasanten Abfahrten geht’s ins Ziel wo mit bekannt kulinarischen Köstlichkeiten aufgewartet wird.

Auch heuer wieder am Programm: Der Business- Teambewerb! Dieser kann in 3er Teams männlich, weiblich oder mixed absolviert werden.

Am darauf folgenden Sonntag findet wie gewohnt die „Scott Friesi’s Bikery Junior Trophy“ im Rahmen der Junior Challenge im Schlosspark statt.

Das Veranstalter freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme im Jahr 2016! Nähere Informationen unter www.mtb-poellau.com